Lennebrothers in Schaumburg

Im September werden die „Lenne…“ … Oh, endlich. Die Lennebrothers in Schaumburg. Die Macher der berühmten „High Class Lady“, der „Boogie Woogie Queen“ und des „Coupe de Ville“ werden beim Clubabend des Rock ’n‘ Roll Club Schaumburg am 23. September ordentlich einheizen.

Jumpin’up

Das Firebirds Festival in Trebsen 2015. Es war nicht warm. Es war heiß! Es gab supertolle Musik und unter dem Besten, was geboten wurde war „Jumpin‘ up“. Man erinnert sich an Louis Prima und auch diese Band kommt aus Palermo. Auf der Homepage von Jumpin‘ Up erfährt man nicht nur mehr von den unterschiedlichen Titeln und dass der markante Stimme der Band Tony Marino gehört. Die acht Musiker bekennen sich auch zu ihrer Begeisterung für die 50er. Jive, Rock ’n‘ Roll und Anklänge des Swing intonieren sie als Referenz an die Musiker von damals, aber mit eigenem Feeling und Drive. Im italienischen Fernsehen tut man sie gern sehen. In Deutschland kann man sie laut Tourplan in 2017 leider erst am 22. Okrober in Viechtach (bei Regensburg) erleben.

Rock ’n‘ Roll movies on Youtube

Jayne Mansfield

By w:20th Century Fox, 1957. Photographer not credited. Studio publicity. – www.doctormacro.com – Jayne Mansfield (Kiss them for me-1957), Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42291642

Blonde Sirenen und Rock ’n‘ Roll? Im Film „The Girl Can’t Help It“ von Frank Tashlin aus dem Jahr 1956 finde beide Zutaten auf wunderbar humorvolle Weise zueinander. Überdreht und an einigen Stellen etwas klamaukig soll ein Musik-Agent eine junge Frau innerhalb von nur 6 Wochen zu einem Rock ’n‘ Roll-Star aufbauen. Mit dabei sind in Little Richard, Eddie Cochran, Gene Vincent und viele andere Größen des Rock ’n‘ Roll der 50er.

weiterlesen