Matchbox life in Lille!

Für eine gute Band ist kein Weg zu weit. Ein bisschen verrückt? Mag sein, aber wer bei „Matchbox“ an die kleinen Metallautos denkt, ist definitiv kein Rockabilly. Beginnend in den 1970ern erreichte die Band in den 1980er des letzten Jahrtausends ihren lang anhaltenden Zenit. Sie schufen eingängige, schnelle Musik. Der Rock ’n‘ Roll Club Schaumburg hatte viele Rockabillys in seinen Reihen. Der neu in der Historie des RRC aufgenommene Bericht, zeigt und beschreibt den Geist in dem damals Konzerte besucht wurden.

Zu lesen gibt’s den Bericht hier.

Eigentlich sollte die Band am 21. Mai in Deutschland zum Walldorf Weekender auftreten. Leider wurde das Livekonzert coronabedingt abgesagt und auf 2022 verschoben. Es wird jedoch ein virtuelles Walldorf Weekender geben. Näheren Infos dazu hier.